Die BIG wendet sich gegen fremdenfeindliche Aktivitäten und Äußerungen und spricht sich für eine Kultur der Integration aus. Dies entspricht dem Selbstverständnis der BIG, sich für ein lebenswertes, menschliches Umfeld für alle einzusetzen.
______________________________________________________________________

 

Ziele der BIG

• Wohnwertverbesserung
• Verkehrsberuhigung
• Stadtteilgestaltung
• Denkmalschutz
• Heimatpflege

Die BIG arbeitet daran, das soziale Miteinander in der Honschaft zu fördern und ein Wohnumfeld zu gestalten, in dem sich die Menschen wohlfühlen.

Die Steigerung des Wohn- und Lebenswertes im gesamten Ortsteil hat als wichtigste Voraussetzung eine Reduzierung der Lärm- und Schmutzbelastung durch den motorisierten Verkehr. Dies schützt auch die z.T. historische, denkmalgeschützte Bausubstanz. Längerfristig soll das gesamte Quartier eine verkehrsberuhigte Zone werden.
Durch Gestaltung des Straßenraumes mit Pflanzinseln, sicheren Gehwegen für ältere und junge Menschen, Querungshilfen usw. soll der Charkter als Wohngebiet unterstrichen werden.

Der Maarplatz soll als Zentrum eines dörflichen Umfeldes wiederentstehen. Hierzu dienen einerseits gestalterische Maßnahmen, aber auch eine Vielzahl von Veranstaltungen, die von der BIG organisiert werden, die die Begegnung von Menschen fördern.


Mitglied werden? Mail an b.i.geneicken@gmx.de