Weihnachtsbaumfeier auf dem Maarplatz am Samstag, dem 1.12.2012 Es wurde vorweihnachtlich stimmungsvoll, als der Familienchor St. Franziskus unter der Leitung von Beate Opitz zu singen begann. Da das Wetter mitspielte, konnten die zahlreichen Besucher am späten Samstagnachmittag des 1. Dez. die Atmosphäre zwischen den geschmückten Pavillons und dem großen beleuchteten Weihnachtsbaum, den die BIG auf dem Maarplatz errichtet hatte, bei Glühwein, Plätzchen und vielen Gesprächen genießen. Der Bezirksvorsteher Herr Karl Sasserath dankte der BIG für ihre nun schon über achtjährige erfolgreiche Arbeit, die nicht nur Verkehrsberuhigung zum Ziel habe, sondern in vielfältiger Weise das Miteinander der Bürgerinnen und Bürger dieses Viertels fördere. Hierzu gehöre die kleine Vorweihnachtsfeier auf dem Maarplatz, die nun schon zur Tradition geworden sei.

Bei dem Diskussionsabend "Verkehrsberuhigung und Stadtteilgestaltung
Geneicken-Bonnenbroich -
Was ist erreicht? Was muss noch geschehen?"
mit Politikern im Rahmen einer Offenen Mitgliederversammlung am 27.11.2012 im Haus Bresges, bei der neben Politikern der Bezirksvertretung auch der städt. Verkehrsplaner Herr Clages anwesend war, konnte als Ergebnis der Gespräche festgehalten werden, dass die BIG ihre Vorschläge zur notwendigen weiteren Verbesserung der Verkehrs-, Sicherheits- und Wohnverhältnisse in konkreter Form an den Bezirksvorsteher Herrn Sasserath richtet. Denn es konnte sehr deutlich gezeigt werden, dass an vielen Stellen im Viertel weiterhin gravierende Probleme bestehen. Pressebericht hierzu in der Westdeutschen Zeitung vom 29.11.2012: mehr...
Bericht in der Online-Zeitung bz-mg noch mehr...

Auf der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung am Donnerstag, 22.4.2010, im Haus Bresges, Schlossstraße hatten sich Mitglieder der Bezirksvertretung MG-Süd sowie Fraktionssprecher aus dem Planungs- und Bauausschuss eingefunden, um mit den Mitgliedern über die weitere Umsetzung der Verkehrsberuhigung Geneicken-Bonnenbroich zu diskutieren.
Es ergab sich ein interessanter Gesprächabend. mehr ....

Die BIG feiert ihren 5. Geburtstag.
Die Bürgerinitiative Geneicken wurde am 7.10.2004 gegründet. In ihren ersten fünf Jahren hat sie vieles in Bewegung gesetzt. Hier eine kleine Übersicht:
...   mehr

Letzte Sitzung der Bezirksvertretung RY-Mitte mit wichtigem Beschluss für die Verkehrsberuhigung Bonnenbroich-Geneicken
In ihrer letzten Sitzung am Dienstag, 8.9.2009, beschloss die Bezirksvertretung Rheydt-Mitte einstimmig die durch Herrn Scheel von der Verwaltung vorgestellten Baumaßnahmen an der Dohler und Geneickener Straße. ...mehr

3. Jeneecker Tuckelfest auf dem Maarplatz in Geneicken 30.8.2009
Es war ein tolles Fest. Das Wetter stimmte, als der Bezirksvorsteher Karl Sasserath um 11 Uhr gekonnt das Fass anschlug und damit das dritte "Jeneecker Tuckelfest" der Bürgerinitiative Geneicken eröffnete. ... mehr

Die Baumaßnahme zur Gehwegverbereiterung auf der Geneickener Straße in Höhe des Hauses Nr. 28 ist abgeschlossen. Damit wird die Sicherheit für Fußgänger in diesem Bereich erhöht. Diese Maßnahme kann als Erfolg unserer Demonstrationen zur Sicherheit der Geh-wege (zuletzt im Mai letzten Jahres) gewertet werden. Die dadurch bedingte Verengung der Straße ist schon im Zusammenhang mit der im VEP geplanten Beruhigung der Geneickener Straße zu sehen. Weitere bauliche Veränderungen sind auch an den anderen Stellen mit fehlenden Bürgersteigen geplant. . . . mehr (RP vom 27.2.2009)

Auf der Bürgerversammlung zum Thema Dohler Straße am Mittwoch, 1.4.2009 wurde der von der Verwaltung erarbeitete Vorschlag zur Gestaltung der Dohler Straße von Herrn Scheel (Verwaltung) vorgestellt.
Den zahlreichen Zuhörern wurde deutlich, dass mit den vorgesehenen Maßnahmen eine spürbare Entlastung für das von den Kanalbauarbeiten betroffene Stück Dohler Straße erreicht werden kann, ohne dass für die Anlieger zusätzliche Kosten entstehen. Dies wurde sehr positiv aufgenommen.
Die Verwaltung wird auf der Basis der von einigen Anwesenden eingebrachten Ergänzungen und Verbesserungsvorschlägen eine Beschlussvorlage für den Planungs- und Bauausschuss erstellen, die dann von der Politik noch beschlossen werden muss.
Damit wäre ein weiterer Erfolg für die Honschaften Geneicken-Bonnenbroich erreicht.


 

 

Bürgerversammlung erfolgreich!
Die Bürgerversammlung am 5.3.09 war - nicht nur wegen der sehr zahlreichen Betei- ligung der Bürgerinnen und Bürger - über aus erfolgreich und ein weiterer wichtiger Schritt in die Richtung der Verkehrsberuhigung Geneicken - Bonnenbroich. Der Erfolg zeigt sich unter anderem darin, dass die Politik übereinstimmend geäußert hat, dass sie die Verkehrsberuhigung im Sinne der Vorschläge des VEP unterstützt, so vor allem auch den Rückbau der Dohler Straße nach den jetzt anstehenden Kanalbaumaß- nahmen. Genauere Informationen sind dem Protokoll zu entnehmen.
Das Tuckelfest 2007 war ein voller Erfolg. Bei strahlendem Wetter waren die Geneickener auf den Beinen. Hier ein erster Bericht und die Gewinnlisten der Tombola
. ...... mehr

Auf der Sitzung der Bezirksvertretung Rheydt-Mitte am 22.5.2007 wurden wichtige Anträge zur Verkehrsberuhigung in Geneicken-Bonnenbroich einstimmig angenommen. Dies ist sicherlich auch als ein Ergebnis der Mitgliederversammlung vom 9.5.2007 zu werten....mehr ...... noch mehr....... und noch mehr

Die Mitgliederversammlung mit Einladung an Politiker und Verwaltung zu einem Gespräch: "Wie geht es weiter in Geneicken?" am 9.5.07 im Haus Bresges war ein wichtiger Erfolg. Protokoll ...mehr

Die Demo mit den Grundschulen war erfolgreich. Wir (Wolfgang Dammers und Werner Hoffmann) haben heute erfahren, dass auf der Dohler Straße eine Schulwegsicherung durchgeführt wird. Es werden zwischen Schlossstraße und Memelstraße Schulwegsicherungstafeln aufgestellt..... Stellungnahme. .Pressemitteilung.

Pressenotiz Demo gegen die Raserei: Immer noch wird in der Geneickener Straße trotz ...... mehr

Einladung zur Bürgerversammlung am 4.11.2004 im Geneickener Hof.... mehr

Protokoll der Bürgerversammlung am 4.11.2004 im Geneickener Hof
Der Sprecher der B.I.G., Herr Dammers begrüßt im Namen der BIG .... mehr

Leserbrief eines Bürgers von Geneicken
Geneicken will eine Tempo 30-Zone mehr

Rundbrief 21.4.2005
Wir bestehen jetzt ein 1/2 Jahr Ball.... mehr


Rundbrief 18.11.2004
Liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen in Geneicken, vielleicht haben Sie mittlerweile von der Bürgerinitiative Geneicken.... mehr

Unterstützung durch ALTGeneickener Herr Otten .... mehr

Flugblatt 25.11.2004
Wir bleiben am Ball.... mehr

Spaziergänge / Demos .... mehr